Nederlands English Deutsch Français

Dakar 2015

VB-Airsuspension bereit für die Dakar 2015

Die Dakar startet am 4. Januar 2015 im argentinischen Buenos Aires und führt die Teilnehmer über Bolivien nach Iguigue in Chile. Vier Etappen der Rallye werden dieses Jahr in Bolivien absolviert. Anschließend führt eine andere Route die Teilnehmer wieder zurück nach Buenos Aires, wo am 17. Januar der Abschluss des Rennens gefeiert wird.

In diesem Jahr gibt es für alle Kategorien diverse Marathonetappen. Neu dieses Jahr: Für die diversen Kategorien (Trucks, Autos, Motorräder und Quads) ist kein gemeinsamer Ruhetag mehr geplant.

Insgesamt müssen bei der Dakar etwa 9.000 Kilometer zurückgelegt werden.

 

Innerhalb der letzten Jahre unterstützte VB-Airsuspension als Sponsor verschiedene Rallyeteams bei der härtesten Rallye der Welt, der Dakar. Diese Teams gingen mit Fahrzeugen an den Start, die mit Fahrwerksystemen von VB-Airsuspension ausgestattet waren. VB-Airsuspension konnte auf diese Weise zeigen, dass die Produkte des Unternehmens selbst den äußerst widrigen Bedingungen der Dakar standhielten. Zudem konnte so der Bekanntheitsgrad von VB-Airsuspension gesteigert werden.

 

Dieses Jahr sind einige Veränderungen geplant:

Henk Knuiman wird nach 10 Jahren der Teilnahme vorerst nicht mehr aktiv bei der Dakar dabei sein und aus diesem Grund auch das mit der VB-SemiAir ausgestattete Servicefahrzeug nicht mehr führen. Henk möchte sich der Jugendarbeit zuwenden und VB-Airsuspension wünscht ihm dabei viel Erfolg.

Das Team von Mammoet Rallysport, das in den vergangenen Jahren mit einem GINAF mit VB-FullAir-System bei der Dakar an den Start ging, hat sich für die kommenden Dakar-Rallyes mit dem Team von MKR Adventure zusammengeschlossen und wird einen Renault ins Rennen schicken, der mit einer herkömmlichen Blattfederung ausgestattet ist.

Nichtsdestotrotz wünscht VB-Airsuspension dem Team von Mammoet Rallysport viel Erfolg bei der Dakar 2015.

Mammoet Rallysport Dakar 2014

Mammoet Rallysport Dakar 2015

Das Team von GINAF Rally Power wird in diesem Jahr mit einem weiterentwickelten VB-FullAir-Luftfederungssystem an Vorder- und Hinterachse des Trucks an der Rallye teilnehmen.

Die Luftfederung wurde in Zusammenarbeit mit GINAF und der HAN (Hochschule von Arnheim und Nimwegen) getestet und anschließend anhand von Praxistests in Steinbrüchen in Menden (DE) und Marokko perfektioniert.
Diverse Anpassungen an den Luftbalgen und der Lenkung wurden vorgenommen und gemeinsam mit dem Stoßdämpferhersteller wurde die optimale Dämpfereinstellung realisiert.

Das Team von GINAF Rally Power nimmt diesmal mit drei Wettkampf-Trucks teil:

Truck Nr. 511 mit Wuf van Ginkel, Bert van Donkelaar und Hugo Kupper

Truck Nr. 522 mit Jos Smink, Peter Nieuwenburg und Peter Stijkel

Truck Nr. 528 mit Edwin van Ginkel, Herman Vaanholt und Emiel Megens

Zudem wird heuer der schnelle Service-Truck (ebenfalls mit VB-FullAir-Fahrwerksystem) von GINAF Rally Service (Nr. 562) mit von der Partie sein.

Fahrer des Trucks ist Jan Lammers, der von Sven Vogelaar und Daniel Bruinsma begleitet wird.
Sollte unverhofft doch etwas an den Trucks von GINAF Rally Power repariert werden müssen, ist Jan Lammers zur Stelle und kümmert sich umgehend um die notwendigen Servicearbeiten.

VB-Airsuspension wünscht den Teams von GINAF Rally Power und GINAF Rally Service viel Erfolg bei der Dakar 2015 und ist sich sicher, dass die Luftfedersysteme wieder optimale Leistung bringen werden.

Tweets

VBAIRSUSPENSION

3 weken geleden

Nieuwe vacature: Onze financiële afdeling, bestaande uit 5 collega’s, kan wel wat ondersteuning gebruiken en is voo… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

6 weken geleden

New kits: full air suspension on the AL-KO Hochrahmen chassis We already have products in our range for various ty… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

7 weken geleden

Technical tip: how does full air suspension work? Full air suspension is an automatic, adjustable solution to a su… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

8 weken geleden

HAPPY BIRTHDAY TO US! pic.twitter.com/xlIqGF0mbO

VBAIRSUSPENSION

2 maanden geleden

Our newsletter is now available! Have you missed it? Please read the online version: mailchi.mp/vbairsuspensio… pic.twitter.com/SzUR8gMG50

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

Op zoek naar een nieuwe #baan en wil je aan de slag als #Assemblagemedewerker? Als Medewerker Assemblage stel je, s… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

And again we trained a few (new) VB-Partners! Vallilan Takomo from Finland gave themselves a fresh update and visit… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

Did you know that our VB-FullAir systems come with a remote control that can be used to easily operate various func… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

RT @CaravanCampShow: In Hall 3 @VBAIRSUSPENSION are showing off their innovative VB-Semi Air suspension which enables your vechile to have…

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

Our subsidiary VB-Airsuspension UK takes part in the @NECCaravanShow in Birmingham (UK) from today until February 2… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

Heb jij een passie voor Software Engineering, Development, Innovatie en de Automotive branche? Dan is de #vacaturetwitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

4 maanden geleden

Wil jij samen met ons werken aan jouw toekomst? Onze financiële afdeling kan wel wat ondersteuning gebruiken en is… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

4 maanden geleden

Yesterday, Sander Dusseldorp (Manager Sales & Marketing) was at the official ceremony of the Qualified Vehicle Modi… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

4 maanden geleden

Our VB-Partner Ariva GmbH explains how a full air suspension at a VW T6.1 works: bit.ly/39ew0Zt! Please no… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

4 maanden geleden

This week we trained a number of new VB-Partners! Sia Note from Latvia and UBA Edvardo Servisas from Lithuwen obtai… twitter.com/i/web/status/1…