Nederlands English Deutsch Français

NEWS

VB-Airsuspension in Aktion bei der Dakar 2017

Am 2. Januar startet die Rallye Dakar 2017 in Asunción, Paraguay. Es gehen wieder verschiedene Teams aus den Niederlanden an den Start, darunter Van Velsen Rallysport, Smink Rallysport und das Team Tilburg Truck Parts. VB-Airsuspension sponsert diese Teams während der Dakar. Nicht nur finanziell, sondern auch mit seinen Produkten.

Die Rallye Dakar ist seit Jahren als die härteste Rallye für Mensch und Maschine bekannt. Dank des großen Medieninteresses ist die Rallye für Unternehmen ein ausgezeichnetes Mittel, sich zu präsentieren. Für VB-Airsuspension bedeutet dies nicht nur ein Logo auf den verschiedenen Fahrzeugen, sondern auch die Teilnahme mit seinen Fahrwerksystemen, die bei dieser Gelegenheit noch einmal unter Extrembedingungen getestet werden.

Renn-Trucks
Van Velsen Rallysport und Smink Rallysport fahren mit Ginaf-Trucks, die mit einem VB-FullAir 4C-System (Vollluftfederung an Vor- und Hinterachse) versehen sind. Diese Systeme sind schon seit einigen Jahren in diesen Trucks im Einsatz und funktionieren noch immer ausgezeichnet.

Einige Wochen vor dem Einschiffen der Fahrzeuge in Le Havre wurde zusammen mit Jos Smink und Aad van Velsen die Luftfederung einem letzten Test unterzogen. Die Systeme sind mit der neuesten Software ausgestattet und durch einen Testparcours wurden Luftfederung und Dämpfer perfekt aufeinander abgestimmt. Jos und Aad konnten immer schneller und mit mehr Vertrauen fahren.

Die Luftfederung sorgt für eine größere Stabilität des Fahrzeugs, was schnelleres Fahren ermöglicht. Zudem schlägt das System nicht mehr durch und wird der Komfort erhöht. Vorteil davon ist, dass die Besatzung weniger müde im Biwak ankommt und ihr mehr Energie bleibt.

Servicefahrzeug
Das Servicefahrzeug des Teams Tilburg Truck Parts, ein Mercedes-Benz Sprinter, ist mit einem VB-SemiAir-System (Zusatzluftfederung) ausgestattet. Das Luftfederungssystem sorgt dafür, dass das Fahrzeug horizontal steht – unabhängig von der Beladung – und die Mechaniker komfortabel von Biwak zu Biwak reisen können.

Presseteams
Neben den Renn-Trucks und den Servicefahrzeugen sponsert VB-Airsuspension auch einige Presseteams.
So finden sich auf den Fahrzeugen von RallyManiacs, CondorMedia und We4Dakar VB-Airsuspension-Banner. Diese Presseteams ermöglichen allen zuhause gebliebenen Dakar-Liebhabern, die Rallye über beeindruckende Fotos, Videos und Berichte zu mitzuerleben.

Serviceteam ist für die Wartung der Trucks vom Smink Rally Team, von Velsen Rallysport und vom Rainbow Truck Team verantwortlich.

Während der Dakar können Sie alle Neuigkeiten und Aktuelles zu den Teams und VB-Airsuspension auf der speziellen Dakar-Website nachlesen: www.vbgoesdakar.com

VB-Airsuspension wünscht den Teams viel Erfolg für die Dakar!

 

Rückblick Rallye Dakar 2016 – Fahrzeuge mit VB-Airsuspension-System
Von den vier Fahrzeugen, die dieses Jahr mit einem VB-Airsuspension-Luftfederungssystem an den Start der Rallye Dakar gingen, schafften es leider nur drei ins Ziel.

Wettkampftruck von Ginaf Rally Power #520
Im vierten Jahr in Folge unterstützt VB-Airsuspension das Ginaf Rally Power-Team. VB-Airsuspension beteiligt sich nicht nur finanziell, sondern bietet dem Team auch mit seinen Produkten und der Unterstützung bei Tests und Entwicklung einen enormen Mehrwert. Auf der vierten Etappe, die zugleich die erste Marathonetappe war, wurde den Ambitionen des Ginaf Rally Power-Teams leider ein jähes Ende bereitet. Jan Lammers konnte aufgrund eines Motorschadens die Fahrt mit dem Ginaf nicht fortsetzen. Offenbar war ein Zahnrad im Motor gebrochen, das für die Funktion mehrerer wichtiger Komponenten des Trucks erforderlich war. Das Team von VB-Airsuspension bedauert es sehr, dass die Rallye Dakar 2016 für das Ginaf Rally Power-Team auf diese Weise so frühzeitig zu Ende ging.

Wettkampftruck von Van Velsen Rally Sport #542
Das erstmals teilnehmende Team von Van Velsen Rally Sport fuhr eine hervorragende erste Rallye Dakar und landete auf Platz 38. Das Team war mit einem Ginaf-Truck unterwegs, der mit einem VB-FullAir 4C-System ausgestattet war. Dieses System ist schon seit einigen Jahren in diesem Fahrzeug im Einsatz, da das Fahrzeug in den letzten Jahren vom Mammoet Rallysport-Team gefahren wurde. Das Luftfederungssystem funktioniert nach all den Jahren immer noch bestens.

Servicefahrzeug des Teams von Tilburgs Truck Parts
Das Team von Tilburgs Truck Parts, das bei dieser Rallye Dakar ebenfalls sein Debüt gab, verfügt über ein Servicefahrzeug mit Luftfederungssystem von VB-Airsuspension. Der Mercedes-Benz Sprinter ist mit einer VB-SemiAir ausgestattet. Das Zusatzluftfedersystem ermöglichte eine komfortablere Fahrt von Biwak zu Biwak, wodurch die Mechaniker ausgeruhter an die Arbeit gehen konnten, um den Wettkampftruck best- und schnellstmöglich für die nächste Etappe vorzubereiten.

Mercedes-Benz Sprinter KAMAZ-Master Team
Als großes, gut organisiertes Team und mehrfacher Gewinner der Rallye Dakar bei Trucks kann KAMAZ bei der Rallye Dakar auf einen großen und gut bestückten Fuhrpark zurückgreifen, der u. a. Wettkampftrucks, Service- und Pressefahrzeuge sowie Busse zur Personenbeförderung umfasst. Ein spezieller Minibus brachte die Mechaniker und anderen Mitarbeiter komfortabel von Biwak zu Biwak. Vor einigen Jahren wandte sich KAMAZ an VB-Airsuspension, da der Fahrkomfort des Mercedes-Benz Sprinter-Minibusses verbessert werden sollte. Das Team von KAMAZ legt großen Wert auf die körperliche Verfassung seiner Mechaniker, und da die Wege, die im Rahmen der Dakar zurückgelegt werden müssen, häufig in schlechtem Zustand sind, konnte sich das Team während der Fahrt mit dem Original-Fahrwerksystem nicht optimal ausruhen. VB-Airsuspension reagierte und stattete das Fahrzeug mit einem VB-FullAir 2C-System aus. Der Fahrkomfort des Busses konnte auf diese Weise entschieden erhöht werden, was sich wiederum in der Verfassung der Mechaniker widerspiegelte. Das System ist nun schon seit einigen Jahren im Fahrzeug eingebaut und funktioniert immer noch zuverlässig.

Die Rallye Dakar beweist Jahr für Jahr, dass die Systeme von VB-Airsuspension die Fahrdynamik der Fahrzeuge stark verbessern.  Es handelt sich um hochwertige, äußerst zuverlässige Produkte, die den extrem widrigen Bedingungen der Rallye Dakar ein ums andere Mal trotzen.

Le Dakar 2016

Ginaf Rally Power #520 Jan Lammers, Emiel Megens, Erik Kofman

 

 

VB-Airsuspension bereit für die Dakar 2015

Die Dakar startet am 4. Januar 2015 im argentinischen Buenos Aires und führt die Teilnehmer über Bolivien nach Iguigue in Chile. Vier Etappen der Rallye werden dieses Jahr in Bolivien absolviert. Anschließend führt eine andere Route die Teilnehmer wieder zurück nach Buenos Aires, wo am 17. Januar der Abschluss des Rennens gefeiert wird.

In diesem Jahr gibt es für alle Kategorien diverse Marathonetappen. Neu dieses Jahr: Für die diversen Kategorien (Trucks, Autos, Motorräder und Quads) ist kein gemeinsamer Ruhetag mehr geplant.

Insgesamt müssen bei der Dakar etwa 9.000 Kilometer zurückgelegt werden.

 

Innerhalb der letzten Jahre unterstützte VB-Airsuspension als Sponsor verschiedene Rallyeteams bei der härtesten Rallye der Welt, der Dakar. Diese Teams gingen mit Fahrzeugen an den Start, die mit Fahrwerksystemen von VB-Airsuspension ausgestattet waren. VB-Airsuspension konnte auf diese Weise zeigen, dass die Produkte des Unternehmens selbst den äußerst widrigen Bedingungen der Dakar standhielten. Zudem konnte so der Bekanntheitsgrad von VB-Airsuspension gesteigert werden.

 

Dieses Jahr sind einige Veränderungen geplant:

Henk Knuiman wird nach 10 Jahren der Teilnahme vorerst nicht mehr aktiv bei der Dakar dabei sein und aus diesem Grund auch das mit der VB-SemiAir ausgestattete Servicefahrzeug nicht mehr führen. Henk möchte sich der Jugendarbeit zuwenden und VB-Airsuspension wünscht ihm dabei viel Erfolg.

Das Team von Mammoet Rallysport, das in den vergangenen Jahren mit einem GINAF mit VB-FullAir-System bei der Dakar an den Start ging, hat sich für die kommenden Dakar-Rallyes mit dem Team von MKR Adventure zusammengeschlossen und wird einen Renault ins Rennen schicken, der mit einer herkömmlichen Blattfederung ausgestattet ist.

Nichtsdestotrotz wünscht VB-Airsuspension dem Team von Mammoet Rallysport viel Erfolg bei der Dakar 2015.

Mammoet Rallysport Dakar 2014

Mammoet Rallysport Dakar 2015

Das Team von GINAF Rally Power wird in diesem Jahr mit einem weiterentwickelten VB-FullAir-Luftfederungssystem an Vorder- und Hinterachse des Trucks an der Rallye teilnehmen.

Die Luftfederung wurde in Zusammenarbeit mit GINAF und der HAN (Hochschule von Arnheim und Nimwegen) getestet und anschließend anhand von Praxistests in Steinbrüchen in Menden (DE) und Marokko perfektioniert.
Diverse Anpassungen an den Luftbalgen und der Lenkung wurden vorgenommen und gemeinsam mit dem Stoßdämpferhersteller wurde die optimale Dämpfereinstellung realisiert.

Das Team von GINAF Rally Power nimmt diesmal mit drei Wettkampf-Trucks teil:

Truck Nr. 511 mit Wuf van Ginkel, Bert van Donkelaar und Hugo Kupper

Truck Nr. 522 mit Jos Smink, Peter Nieuwenburg und Peter Stijkel

Truck Nr. 528 mit Edwin van Ginkel, Herman Vaanholt und Emiel Megens

Zudem wird heuer der schnelle Service-Truck (ebenfalls mit VB-FullAir-Fahrwerksystem) von GINAF Rally Service (Nr. 562) mit von der Partie sein.

Fahrer des Trucks ist Jan Lammers, der von Sven Vogelaar und Daniel Bruinsma begleitet wird.
Sollte unverhofft doch etwas an den Trucks von GINAF Rally Power repariert werden müssen, ist Jan Lammers zur Stelle und kümmert sich umgehend um die notwendigen Servicearbeiten.

VB-Airsuspension wünscht den Teams von GINAF Rally Power und GINAF Rally Service viel Erfolg bei der Dakar 2015 und ist sich sicher, dass die Luftfedersysteme wieder optimale Leistung bringen werden.

VB-Airsuspension Dakar Movie 2013

 

Auch für VB-Airsuspension ist die Dakar-Saison wieder angebrochen!


Da ein Tag eigentlich viel zu kurz ist, um das echte „Dakar-Gefühl“ zu erleben, organisierte VB-Airsuspension zusammen mit seinen Partnern (Dakar Press Team, 4WD und Veth Carrosseriefabriek) am Vortag des Dakar Pre-Proloog eine wirkliche Mini Dakar Experience.

Am Samstag, dem 9. November durften die Gäste auf der Crossstrecke „De Witte Ruysheuvel“ in Oss selbst erleben, wie es sich anfühlt mit einem Allradfahrzeug schwieriges Gelände zu durchqueren.
Unter anderem bestand die Möglichkeit, selbst eine Etappe auf der Bahn zu absolvieren und in echten Dakar-Fahrzeugen mitzufahren!

VB-Airsuspension stellte an diesem Tag u. a. folgende Fahrzeuge zur Verfügung:
Eine Mercedes-Benz G-Klasse und einen Land Rover Defender, beide mit der VB-FullAir 4C ausgerüstet. Die Luftfederungssätze für diese Fahrzeuge wurden in Zusammenarbeit mit unserem Partner JS Automotive entwickelt. Zudem nutzte VB-Airsuspension die Gelegenheit, um seine Produkte für Pick-ups vorzustellen. So wurden neben den zuvor genannten Fahrzeugen auch ein Volkswagen Amarok und ein Nissan Navara mit VB-FullAir 2C zur Verfügung gestellt.

Es war also ein toller Tag, an dem die Gäste unsere Luftfederungssätze unter echten Offroad-Bedingungen testen konnten.

 

 

Dakar Pre-Proloog

Der Dakar Pre-Proloog begann zwar verregnet, doch am Ende ließ sich auch wie in den vergangenen Jahren die Sonne blicken.
Die zahlreichen Zuschauer erlebten einen fantastischen Tag. Viele Fans durften ihre Lieblings-Rallyepiloten hautnah in Aktion erleben.
Außerdem war der Tag eine sehr gute Gelegenheit für VB-Airsuspension, die Sichtbarkeit seiner Produkte zu erhöhen.

Nach dem Erfolg des vorhergehenden Jahres und den vielen positiven Reaktionen hat VB-Airsuspension sein Produktportfolio um zahlreiche unterschiedliche Sätze für Geländefahrzeuge und Pick-ups erweitert.
So hat VB-Airsuspension für Pick-ups unterschiedlicher Hersteller ein VB-SemiAir-System (Zusatzluftfederung) und u. a. für den Land Rover Defender und die G-Klasse von Mercedes-Benz ein VB-FullAir-System (Vollluftfederungssystem) entwickelt.

Nicht nur für die Teams und die Piloten sondern auch für VB-Airsuspension selbst stellte der Dakar Pre-Proloog eine Generalprobe dar, bei der die ordnungsgemäße Funktion der Fahrzeuge vor der Überführung nach Le Havre nochmals getestet wurde. Alle Teams kamen ohne Probleme ins Ziel. Die Probe war daher auch für VB-Airsuspension wieder erfolgreich.

 

 

Alle an der Luftfederung vorgenommenen Anpassungen funktionieren reibungslos und VB-Airsuspension ist bereit für die Dakar 2014.

Da im Hinblick auf die Teams und Fahrzeuge doch so manche Änderung vorgenommen wurde, finden Sie im Folgenden eine Übersicht über die Teams und ihre Lastwagen, Servicefahrzeuge und/oder Pressefahrzeuge, in denen die Luftfederungssysteme von VB-Airsuspension zum Einsatz kommen.

Team

Fahrzeug

Wettkampf/Service/Presse

Pilot

Mammoet Rallysport

Ginaf X2222

Wettkampf

Martin van den Brink

Mammoet Rallysport

Ginaf X2222

Wettkampf

Pascal de Baar

Ginaf Rally Power

Ginaf X2222

Wettkampf

Jos Smink

Ginaf Rally Power

Ginaf X2222

Wettkampf

Wuf van Ginkel

Ginaf Rally Power

Ginaf X2222

Wettkampf

Edwin van Ginkel

Ginaf Rally Power

Ginaf X2222

Wettkampf

Jack Brouwers

Ginaf Rally Power

Ginaf X2222

Wettkampf

Jan Lammers

Ginaf Rally Service

Ginaf X2222

Wettkampf

Daniël Bruinsma

Team Henk Knuiman

Mercedes-Benz Sprinter

Service

 

Maxxis Dakar Team

Dodge Ram

Service

 

Dakar Press Team

Volkswagen Amarok

Presse

 Leon Jansen

Dakar Press Team

Toyota Land Cruiser

Presse

 

 

 

Behalten Sie diese Teams während der Dakar 2014 gut im Auge und Sie werden das Logo von VB-Airsuspension sicherlich mehrere Male vorbeisausen sehen!

 

Ersten Fotos von Le Dakar 2013

____________________________________________________

 

Hier Finden Sie die Ergebnisse und die Platzierung des Teams: Mammoet Rallysport, Rally Team Smink, Racing For Holland and Italtrans

Mammoet Rallysport

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Scratch 7 10 11 20 10 17  9  -  7  3  9  9  21  28
Stage 7 10 11 20 10 17  9  -  7  3  9  9  21  28
Overall 7 10 8 8 7 10  10  10  10  10  10  9  10  11


Rally Team Smink

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Scratch 18 13 28 9 9 11  12  -  9  10  10  11  17  16
Stage 18 13 28 9 9 11  12  -  9  10  10  11  17  16
Overall 18 13 21 15 13 12  12  12  12  12  12  11  12  12

 

Racing For Holland
 

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Scratch 30 14 27 11 35 16  63  -  29  43  47  27  25  29
Stage 30 14 27 11 35 16  63  -  29  43  47  27  25  29
Overall 30 15 17 14 16 14  29  29  27  26  27  27  25  25

 

Italtrans

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
Scratch 16 55 39 22 25 24  22  -  37  34  35  22  20  52
Stage 16 55 39 22 25 24  22  -  37  34  35  22  20  52
Overall 16 47 42 35 33 29  26  26  27  23  23  23  23  23

 

 

 

 

 

Tweets

VBAIRSUSPENSION

3 weken geleden

Op dit moment staan wij samen met VB-Partner Eeltink Veertechniek op de beurs Transport Compleet in Gorinchem (NL).… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

3 weken geleden

We are so proud! First place again at the König Kunde Award! A big thank you to all who made this possible. Please… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

7 weken geleden

We are extremely proud to announce that we have won first place at the König Kunde Award for the category “Fahrwerk… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

8 weken geleden

While cleaning up our archives, we came across our very first corporate film that we would like to share with you.… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

8 weken geleden

Hoe is het om te werken in de automotive sector? Om de veelzijdigheid van de automotive sector in beeld te brengen… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

2 maanden geleden

We're getting ready for another busy exhibition season! Together with our partners, we will attend 25 fairs in 11 d… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

2 maanden geleden

The new building: let's get started! Our contractor FIXX Totaalbouw has recently started digging work for our new b… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

2 maanden geleden

New: sets for the #Ford #transit Custom, #Volkswagen #crafter / #MAN TGE and @MercedesBenz #Sprinter! We recently e… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

2 maanden geleden

With 7 subsidiaries and an extensive network of dealers and distributors in various countries, we have a strong reg… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

More and more cars are equipped with Advanced Driver Assistance Systems. When installing a new suspension system, t… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

The #summer #holidays are almost here. During the holiday period, our delivery times will change and fewer staff wi… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

RT @VBAirUK: @VBAIRSUSPENSION are at the @Volkswagen_CV Fleet & Converter Forum - Telford, UK. #VW #Volkswagen pic.twitter.com/OMsMzML2oE

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

Ben jij voor de komende periode nog op zoek naar een leerzame HR-stage waar je een grote toegevoegde waarde zal heb… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

3 maanden geleden

Summer's in the air! It's almost holiday break, but there's still time for a new VB newsletter:… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

4 maanden geleden

On Monday, June 10th (Whit Monday) we will be closed. Good wishes to you on #Pentecost! pic.twitter.com/yR88feJiTp

VBAIRSUSPENSION

4 maanden geleden

Kom werken bij VB-airsuspension! Wij hebben een aantal nieuwe vacatures openstaan: - Med. After Sales & Service:… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

4 maanden geleden

Please note that our headquarters in Varsseveld, The Netherlands, is closed tomorrow and friday because of Ascensio… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

4 maanden geleden

We are delighted to announce that we have received UBB #approval from Volkswagen #Nutzfahrzeuge for our rear axle f… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

4 maanden geleden

From today until May 17th, we are at the trade fair @rettmobil2019 in Fulda (GE). Visit us regarding suspension… twitter.com/i/web/status/1…

VBAIRSUSPENSION

4 maanden geleden

You can't become an air suspension specialist overnight: it requires courage, perseverance and creativity. In our p… twitter.com/i/web/status/1…